Dioxin in Eiern: Jetzt drei NRW-Betriebe gesperrt

Huhn / Foto: HB
Huhn / Foto: HB

(WK-news) – Nachdem am 3. April öffentlich wurde, dass Eier aus einem Biobetrieb in NRW mit dioxinähnlichen Polychlorierten Biphenylen (PCB) belastet sind, hat das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (Link öffnet in neuem FensterMKULNV) am Abend des 4. April die Sperrung von zwei weiteren Betrieben bekannt gegeben. Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht kein Zusammenhang zwischen dem Fall in Ostwestfalen und den Duisburger Betrieben. Zudem sind die Eier der Duisburger Betriebe mit Dioxin und nicht mit dioxinähnlichen PCB belastet. Die Ursachen der Belastungen sind zur Zeit noch nicht bekannt, die Ermittlungen dauern an.

Bei den Betrieben handelt es sich um

1. einen Biobetrieb im Kreis Minden-Lübbecke; der Stempelcode der Eier lautet 0-DE-0521041
2. einen direkt vermarktenden Biobetrieb in Duisburg; der Stempelcode der Eier lautet 0-DE-0521991
3. einen konventionellen Direktvermarkter in Duisburg. Es handelt sich um den Betrieb „AWO Ingenhammshof“. In diesem Fall wurde der Name veröffentlicht, da die Eier keine Stempelnummer tragen.

Zwar besteht keine akute Gesundheitsgefahr für Verbraucher bei kurzfristigem Konsum eines belasteten Lebensmittels. Dennoch haben Dioxine in Lebensmitteln nichts zu suchen, da sie langfristig potentiell krebserregend sind.

Wie sollen sich Verbraucher verhalten?

Kaufen Sie keine Eier mit den Stempelcodes

0-DE-0521041 und
0-DE-0521991 sowie
Eier des Betriebs „AWO Ingenhammshof“!

Wenn Sie bereits Eier der genannten Betriebe gekauft haben, sollten Sie diese nicht verzehren und zur Einkaufsstätte zurück bringen.

Telefonische Beratung
Die Verbraucherzentrale bietet dienstags und donnerstags jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer (0211) 3809-202 Beratung zu Ernährungsfragen an. Dort können Sie uns auch Fragen zum Dioxin in Bio-Eiern stellen.

PM: Verbraucherzentrale NRW

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top