Dritte windlog – Fachkonferenz an der FH Flensburg

Am 10. Mai findet zum dritten Mal an der Fachhochschule Flensburg die „windlog“ in der Zeit von 09.00 – 17.00 Uhr statt.
Der diesjährige Schwerpunkt liegt im Bereich Offshore.

Es werden sowohl Fragen zur industrialisierten Errichtung der Anlagen auf dem Meer, als auch zum Personaleinsatz / -entwicklung sowie zur Ausweitung des Betriebs- und Serviceangebotes mit den Fachleuten der Branche und dem interessierten Publikum erörtert. Zusätzlich sollen Studieren-de und angehende  Windenergietechnikern sich präsentieren und Kontakte zu den ausstellenden Unternehmen aufnehmen können.

Die „ windlog“ findet erneut  im Audimax auf dem Campus statt. Infos zu den Vorträgen und Ausstel-lern erhalten Sie über das Webportal www.windlog.de  oder auch über Herrn Michael Solle, Tel. 0461 805 1748 oder per Email unter info@windlog.de .

Für die Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag von 40.- € je Teilnehmer erhoben, für Studierende ist der Eintritt frei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und kann elektronisch oder per Faxvordruck (siehe Internet) ab sofort erfolgen.

http://www.fh-flensburg.de/

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top