Probleme im Kernkraftwerk Brokdorf – AKW Brokdorf wird heute nacht vom Netz genommen

Die Presseabteilung des Kernkraftwerkes Brokdorf gab heute bekannt, das wegen gefundenen Fehlern an Brennelementen das Kernkraftwerk Brokdorf heute nacht noch vom Netz genommen wird.

Im Kernkraftwerk Brokdorf wurden heute im Rahmen einer durchgeführten Inspektion an Brennelementen, die sich im Nasslager befinden, an so genannten Niederhaltefedern Befunde festgestellt.

Da eine Übertragbarkeit auf die im Reaktor vorhandenen Brennelemente zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann, wird die Anlage heute vorsorglich vom Netz genommen, um Nachweise zur Unbedenklichkeit der Brennelemente für den weiteren Betrieb zu erbringen.

Die atomrechtliche Aufsichtsbehörde wurde unverzüglich informiert.
http://www.windkraft-journal.de/wp-admin/post-new.php
Das Ereignis wird als meldepflichtiges Ereignis der Kategorie N (INES 0)*  eingestuft.
Internationale Bewertungsskala für nukleare Ereignisse (Abkürzung INES von englisch International Nuclear Event Scale)

Erklärung zu INES:
Ines 7  – katastrophaler Unfall (SuperGAU)
Ines 6 – Schwerer Unfall
Ines 5 – Ernster  Unfall
Ines 4 – Unfall
Ines 3 – Ernster Störfall
Ines 2 – Störfall
Ines 1 – Störung
Ines 0 – Ereignis ohne oder mit geringer sicherheitstechnischer Bedeutung

Foto: Wikipedia CC

Dr. Petra Uhlmann
eon Presseabteilung

http://www.eon-kernkraft.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top