Neueste Entwicklungen: E/E Systems für Windturbinen

Berlin – Um im Wettbewerb mit anderen Energien zu bestehen, müssen die Kosten der Windenergie drastisch reduziert werden.

Ein wichtiger Faktor dabei ist die Optimisierung der Effizienz von Windturbinen.

Elektronische Ausfälle führen zu signifikanten Einnahmeeinbußen sowie außerplanmäßigen Reparaturen.

Hören Sie bei IQPCs zweiten internationalen Konferenz E/E Systems for Wind Turbines, 21. – 23. Mai 2012 in Bremen Beiträge zu den neuesten Entwicklungen und Verbesserungen bei der Windturbinenelektronik.

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr wird in diesem Jahr ein besonderer Schwerpunkt auf die Bedürfnisse und Sichtweise der Versorger und Entwickler gelegt: Was sind die zukünftigen Anforderungen an Windturbinen und welche Grid Codes sorgen für einen reibungsloses Funktionieren der Stromaggregate? Sie werden viele OEMs treffen, mit denen Sie State-of-the-art Systeme diskutieren können.

Weitere Kernthemen sind im Folgenden:
Betreiber, Entwickler und Versorger: Anforderungen und zukünftige Projekte Entwicklung eines Pitch Systems und Kontrollsysteme Grid Codes & Grid Compliance Windturbinen Generatoren Systeme und zukünftige Anwendungen Converter Technology für Windturbinen
Treffen Sie bei unserer Konferenz international führende Unternehmen, tauschen Sie Erfahrungen aus und zu teilen und diskutieren Sie die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen: Moog, DONG Energy Renewables, WinWind Oy, RWE, Bosch Rexroth, E.On oder GE Energy werden vor Ort sein.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Networking Pausen werden den Konferenzteilnehmern am 23. Mai vier interaktive Workshops angeboten:
“Functional safety for pitch systems with regard to reliability & availability” (Moog Germany) “Current and future generator-converter systems” “High availability control systems for wind turbines” “Ensuring grid compliance” (GE Energy Consulting UK)
Besprechen Sie die Zukunft von elektronischen Anwendungen in Bezug auf Offshore und Onshore Einrichtungen und tauschen Sie sich mit führenden Experten in diesem Bereich aus.

Über IQPC:
IQPC bietet maßgeschneiderte Praxiskonferenzen, Großveranstaltungen, Fachseminare und interne Schulungsprogramme für Führungskräfte auf der ganzen Welt, mit aktuellen Informationen zu Branchentrends, technischen Entwicklungen und zum Regelungsumfeld. IQPC produziert jährlich über 1.500 Veranstaltungen weltweit, Tendenz weiter steigend. IQPC wurde 1973 gegründet und unterhält zur Zeit Niederlassungen in Großstädten auf sechs Kontinenten.
Friedrichstr. 94, D-10117 Berlin, Germany | t: +49 (0) 30 2091 3330 | f: +49 (0) 30 2091 3263 |
info@iqpc.de
www.iqpc.de

Weitere Informationen und interessante Downloads finden Sie auf www.ee-wind-turbines.com/PR

PM: IIQPC
Valérie Wesp
Online Marketing Manager

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top