Noch immer keine Spur von dem vermisstem Offshore-Arbeiter am Windpark Bard Offshore 1

BARD1 Offshore-Windpark / Pressefoto BARD
BARD1 Offshore-Windpark / Pressefoto BARD

Von dem vermissten Offshore-Arbeiter am Windpark Bard Offshore 1 gibt es noch keine Spur. «Die Hoffnung schwindet, den Mann lebend zu finden», sagte am Donnerstag ein Sprecher des Unternehmens Bard, das den Windpark 90 Kilometer nordwestlich von Borkum errichtet. Der Mann war am Mittwoch von einer abstürzenden Plattform mit ins Wasser gerissen worden. Die Firma Bard sucht jetzt mit eigenen Kräften nach dem Vermissten. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Bremen sieht keine Überlebenschancen mehr für den Offshore-Arbeiter, der Spezialanzug der Offshore-Arbeiter könne nur für wenige Stunden vor dem kalten Wasser schützen.

HB

Lesen Sie auch unseren Artikel vom 25. Januar 2012 – Schwerer Unfall auf der Baustelle BARD Offshore 1

Quelle: Internet / http://www.bard-offshore.de

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top