Rentenbank: Bauern setzen auf erneuerbare Energien

Deutschlands Bauern investieren verstärkt in erneuerbare Energien und profitieren dabei von Förderkrediten der Landwirtschaftlichen Rentenbank. …

Mit einem Plus von 47 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro zog vor allem die Kreditnachfrage zur Finanzierung von Biogasanlagen sprunghaft an. «Wir helfen so den Unternehmen der Land- und Agrarwirtschaft, die Energiewende weiter voranzubringen», sagte Vorstandsmitglied Horst Reinhardt. Auch die Zusagen für Finanzierungen von Windkraftanlagen stiegen von 113 auf 272 Millionen Euro kräftig. …

Insgesamt lag das Fördervolumen der Rentenbank zum Jahresende bei 66,7 Milliarden Euro und damit leicht über Vorjahr (66,5 Mrd. Euro). Der Jahresüberschuss stieg um zwei Millionen Euro auf 49,0 Millionen Euro. Die 1949 gegründete Bank steht als Förderinstitut für die Landwirtschaft unter Aufsicht des Bundes.

Lesen Sie mehr auf: Greenpeace Magazin oder Proplanta – Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top