Tagung oder Workshop in Dänemark – mal etwas anders kommunizieren

Sie kennen das: Tagungen, Workshops, Konferenzen finden meistens in schicken Hotels statt, man wird bemuttert und bedient, jeden Morgen fein anziehen, Krawatte gerade biegen und dann gehts los. So richtig “lustig” ist das meist nicht.

Vielleicht sollten Sie ihr nächstes Meeting einfach einmal anders gestalten. Familiärer, gemütlicher und trotzdem effektiv. In einem Ferienhaus in Dänemark. In Zusammenarbeit mit der Fa. Cofman können wir Ihnen nette und komfortable Häuser anbieten, die bis zu 16 Personen aufnehmen können.

Lassen Sie Ihre Mannschaft zusammenwachsen. Morgens Brötchen holen, vorher vielleicht gemeinsam am Strand oder in der Landschaft joggen. Im Sommer baden. Gemeinsames Frühstück, danach sogar abwaschen, fast wie zu Hause. Dann in den, dänisch ausgedrückt, hyggeligen Räumlichkeiten die Arbeit beginnen. Anzugzwang? Natürlich nicht. Und trotzdem kann man doch zusammenarbeiten. Mittags Pause im Ferienhaus-Garten auf den Liegesesseln, im Bett oder schnell mal in die Sauna oder in den Whirrlpool.

Nachmittags geht es dann weiter mit der Arbeit. Sie werden sehen, Arbeit kann richtig Spaß bringen. Und gegen abend alle Mann ins “Dorf” oder in die Stadt. Einkaufen fürs Abendessen, das dann alle gemeinsam zubereiten. Muß man aber nicht. Es gibt wunderbare Restaurants in Dänemark. Oder abends am Kamin zusammen abfeiern oder auch bei einem Gläschen wein oder Bier gemütlich weiter diskutieren.

Am nächsten Tag Ausflüge z.B. zu markanten Windenergieanlagen oder (z.B. bei Blavand) Offshoreparks. Schließlich Ist Dänemark das Land des weltgrößten Windkraftanlagenherstellers.
Natürlich ist Dänemark aber auch ein Land für alle Erneuerbaren Energien oder Zulieferer u.ä. Egal also, ob Solar, Bio oder sonstwas: Ihren Mitarbeitern wird es gefallen.
Vielleicht können Sie ja auch im Vorfeld eine Betriebsbesichtigung vereinbaren, dann wird ihr Dänemark-Meeting noch spannender für die Teilnehmer.

In Dänemark finden Sie Ferienhäuser für jeden Bedarf, u.a. mit Sauna, Kamin, Whirrlpool, Solarium, Schwimmbäder, Satelliten-TV, Internetanschluss, Waschmaschine, Geschirrspüler.
In den umliegenden Gemeinden und Städten an Nordsee, Ostsee, und im Lande Dänemarks alles Erdenkliche, was man so benötigt: Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Freizeitangebote und vieles mehr.

Tagen Sie z.B. 4-5 Tage und relaxen dann noch gemeinsam mit den Kollegen zwei Tage.  Machen Sie die Woche voll. Sie werden viel erleben und haben auch viel zu erzählen, wenn Sie wieder zu Hause sind. Und nicht nur “langweilige” Geschichten von der Arbeit.

Wir wärs? Lassen Sie ihre Mitarbeiter doch mal so richtig zusammenwachsen und trotzdem ausspannen.
Arbeit ein bißchen wie Abenteuerurlaub. In Dänischen Ferienhäusern.

Auf unserer Ferienhaus-Homepage können Sie ja mal schauen, ob etwas dabei ist. Gut 20.000 Häuser stehen zur Auswahl. Sie können dort auch gleich ein Ferienhaus buchen.
Zur “Not” natürlich auch für Ihren stinknormalen Urlaub – ohne Kollegen  😉

Hier gehts los: http://www.ferienhaus-daenemark-mieten.de/

Mario De Mattia / CIS Online Magazine

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top