Globale Energiewende ist preiswert, Stromversorgungspreise in der Zukunft

Foto: HB
  1. Erneuerbaren Energien werden immer billiger: übernehmen zunehmend die Stromversorgung
  2. Windenergie ist schon heute konkurrenzfähig: je nach Windverhältnissen – zwischen 5 und 9 Eurocent Herstellungskosten
  3. Solarstrom wird rentabel: von 50 Eurocent auf bereits auf 7 und 10 Eurocent pro kWh in geografisch guten Lagen (bisher noch nicht in Deutschland)
  4. Teurer Atomstrom: wenn alle Kosten mit eingerechnet werden – Lagerung des Atommülls über Millionen Jahre – Haftung für einen möglichen Atomunfall – eine Kilowattstunde Atomstrom über 2,70 Euro
  5. 2050 die kostengünstigsten Energieträger: Durchschnittkosten von 6,5 Eurocent pro kWh
  6. Gesetze beschleunigen notwendigen Umbau
  7. Klimaschädliche Subventionen streichen
  8. Mehr Energieeffizienz erforderlich
  9. Energieeinsparung ist rentabel

Lesen Sie mehr auf Deutsche Welle

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top