ECOTHERM Academy: Weiterbildung mit System

Pressefoto: ECOTHERM Academy

Seit dem 01.01.2012 bietet die ECOTHERM Academy umfangreiche zertifizierte Schulungen und Trainings an.

Die ECOTHERM Austria GmbH in Hartkirchen hat am 01. Jänner 2012 die ECOTHERM Academy gestartet. Die Aufgabe dieser Akademie ist die strategisch geplante Weiterbildung aller Mitarbeiter des Technologieführers für individuelle Warmwasser- und Dampfanlagen für Hotels, Krankenhäuser und die Industrie. „Die ECOTHERM Academy erfasst systematisch den Bedarf und die Wünsche aller Mitarbeiter für Weiterbildungen. Dabei werden die strategischen Ziele der Firma für die nächsten drei Jahre in der Planung berücksichtigt. Zusätzlich bietet die Academy freiwillige Kurse aus unterschiedlichsten Bereichen an“, erklärt der Initiator DI Dr. Christoph Stangl, Marketingleiter International & Pressesprecher von ECOTHERM Austria GmbH. Ab Sommer 2012 wird die ECOTHERM Academy weltweit auch für alle Partnerfirmen geöffnet. Eine zentrale Rolle bei der Durchführung der Kurse auf internationaler Ebene wird das im September 2011 neu eröffnete ECOTHERM International Support Center in Dubai spielen. 2012 investiert ECOTHERM 150.000 Euro in die Academy.

Zertifizierte Weiterbildung mit System
Die Kurse der ECOTHERM Academy werden in vier unterschiedliche Kategorien unterteilt. Alle „Basic“-Schulungen sind notwendige Weiterbildungen, die ein Mitarbeiter für seine tägliche Arbeit benötigt. „Advanced“-Kurs statten Mitarbeiter mit zusätzlichem Know-how aus, um für geplante organisatorische Veränderungen oder neue Produkteinführungen rechtzeitig gerüstet zu sein. Allgemeine Soft-Skills wie zum Beispiel das Erlernen von Fremdsprachen, Soziale Kompetenz oder Präsentationstechnik werden im Rahmen der „Plus“-Weiterbildungen angeboten. Veranstaltungen in der Kategorie „Lecture“ dienen einerseits dem abteilungsübergreifenden Austausch von Informationen. Andererseits werden Vorträge zu Themen wie z. B. Gesundheit, andere Kulturen oder gesellschaftspolitische Themen angeboten. Alle Kurse der ECOTHERM Academy werden mit einer Prüfung und einem Zertifikat abgeschlossen.

Wissenspool mit ECOCELLs
Christoph Stangl gibt einen Einblick in die interne Organisation der ECOTHERM Academy: „Für firmeninterne Schulungen bauen wir gerade rund 100 Schulungsunterlagen in Form von Power Point Präsentationen und Videos auf. Wir nenne diese Unterlagen ‚ECOCELLs’.“ Eine Analyse der Kenntnisse eines neuen Mitarbeiters und der geforderten Fähigkeiten für seinen Arbeitsplatz ergibt automatisch eine Liste der ECOCELLs, die ein Mitarbeiter entweder im Selbststudium oder in Kleingruppentrainings absolvieren muss. „So ist sichergestellt, dass neue Mitarbeiter auf dem gleichen Wissensstand bestmöglich ihre Arbeit bei ECOTHERM starten“, ist Christof Lehner, Stellvertretender Geschäftsführer von ECOTHERM Austria GmbH, überzeugt.

Internationaler Roll-out im Sommer 2012
Bis Sommer 2012 soll die ECOTHERM Academy auch für alle Partnerfirmen geöffnet werden. Je nachdem, welche ECOTHERM Lösungen bzw. Produkte eine Firma verkauft, werden entsprechende Schulungen durchgeführt. Das ECOTHERM International Support Center Dubai unter der Leitung von Deetish Budkuley übernimmt hier die zentrale Koordinationsfunktion. Entweder werden Kurse in den Schulungsräumen in Dubai angeboten oder bei der Partnerfirma im Haus durchgeführt.

Das Unternehmen
ECOTHERM ist die führende Marke für schlüsselfertige Warmwasser- und Dampfanlagen für Hotels, Krankenhäuser und die Industrie im Mittleren Osten. Das Produktportfolio umfasst individuelle Anlagen in den Bereichen Heizkessel, Dampf, Solar und Elektro ebenso wie Wassererwärmer, Solarsysteme, Photovoltaiksysteme, Industrieprodukte und Lifestyle-Produkte aus Edelstahl.

Über tausend Anlagen wurden bereits in Europa, dem Mittleren Osten, Asien, Nordafrika und Mittelamerika installiert. ECOTHERM begeistert seine Kunden mit „Individual Heat Transfer Solutions“ – individuelle Anlagen in Premiumqualität, mit innovativen Produkten und Premiumservice von der Planung bis zur Inbetriebnahme.

ECOTHERM ist eine Marke der ECOTHERM Austria GmbH mit Sitz in Hartkirchen, Österreich. Weitere Niederlassungen der ECOTHERM Gruppe befinden sich in den Vereinigten Arabischen Emirate (2), Kuwait, Ungarn, Mexiko und Shanghai. ECOTHERM Austria GmbH wurde 1996 von Geschäftsführer Ing. Herbert Bremstaller gegründet. Der Ursprung des Familienunternehmens reicht bis ins Jahr 1880 zurück. Die ECOTHERM Gruppe beschäftigt weltweit 110 Mitarbeiter, davon 55 in der Zentrale in Hartkirchen. Der Umsatz der ECOTHERM Gruppe im Geschäftsjahr 2010/2011 (01. April bis 31. März) betrug 22,0 Millionen Euro.

ECOTHERM Austria GmbH ist TÜV-geprüfter Schweißfachbetrieb und nach ISO 9001 : 2008 für den Geltungsbereich Berechnung, Konstruktion, Produktion, und Vertrieb von Druckbehältern, Wärmetauschern und Warmwasser- und Dampfsystemen zertifiziert.

Mehr Informationen unter www.ecotherm.com

PM & für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
DI Dr. Christoph Stangl
Marketingleiter International & Pressesprecher
ECOTHERM Austria GmbH
Karlingerstraße 8, 4081 Hartkirchen, Austria
Tel.: +43 7273 6030-25, Fax: +43 7273 6030-15
christoph.stangl@ecotherm.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top