Chinas größter Offshore-Windpark Jiangsu in Betrieb

Foto: China Internet Information Center (CIIC)

Chinas größter Offshore-Windpark ging am Mittwoch vor der Küste des Landkreises Rudong in der ostchinesischen Provinz Jiangsu in Betrieb. Die Anlage, welche die Energiefirma GD Long Yuan Power Technology & Engineering baute, hat eine Kapazität von 150 Megawatt.

Link zur aktuellen chinesischen Internetseite mit zahlreichen Bildern vom Offshore-Windpark-Jiangsu.
German.China.org.cn

Lesen Sie auch unseren Artikel vom 21. Juni 2011: Siemens liefert 50 MW für Offshore-Windpark (Jiangsu ) in China
http://www.windkraft-journal.de/2011/06/21/siemens-liefert-50-mw-fur-offshore-windpark-in-china/

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top