RedoxFlow-Batterie für regenerativen Energiepark der Ostfalia Hochschule geliefert

Deutschlandweit eines von zwei Systemen in Wolfenbüttel platziert. Die Fakultät Versorgungstechnik der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften hat auf dem Campus Wolfenbüttel einen regenerativen Energiepark aufgebaut. Jetzt erhielt dieser eine weitere, gewichtige Ergänzung – eine fünf Tonnen schwere Redox-Flow-Batterie. Sie ist über den langen Seeweg von China nach Hamburg und weiter über Land nach Wolfenbüttel…

E.ON testet Speichermöglichkeiten für Windstrom im Erdgasnetz

Windstrom / Foto: HB

“Power to Gas” als innovativer Beitrag zur Energiewende E.ON errichtet im brandenburgischen Falkenhagen eine Pilotanlage zur Umwandlung von Strom aus Windenergie zu Wasserstoff und investiert dazu mehr als fünf Millionen Euro in die Erforschung dieser Technologie. Die Anlage soll ab 2013 aus regenerativ erzeugtem Strom durch Elektrolyse pro Stunde rund 360 Kubikmeter Wasserstoff produzieren. Dieser…

BBB Umwelttechnik GmbH ist in diesem Jahr an der EWEA OFFSHORE 2011

Erstmalig wird die BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) in diesem Jahr an der EWEA OFFSHORE 2011, der bedeutendsten Messe im Bereich Offshore-Windenergie, teilnehmen. Auf der vom 29. November bis 1. Dezember in Amsterdam stattfindenden Messe teilt sich die BBB einen Stand mit ep4 offshore, ihrem Kooperationspartner bei der Bearbeitung von Offshore-Projekten (Halle 9, Stand Nr. 9148)….

Naturschutz beim Ausbau der Stromnetze ernst nehmen

Tschimpke begrüßt gemeinsame Erklärung mit europäischen Netzbetreibern Brüssel/Berlin – In Anwesenheit von EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat heute der Dachverband des NABU in Brüssel, BirdLife Europe, eine gemeinsame Erklärung mit europäischen Netzbetreibern unterzeichnet. „Wir begrüßen, dass auch deutsche Unternehmen wie TenneT und 50Hertz die Ziele zum Erhalt der biologischen Vielfalt und die Einhaltung der europäischen Naturschutzrichtlinien…

Internationale Energieagentur verkennt Potenzial der Erneuerbaren Energien

Internationale Energieagentur verkennt Potenzial der Erneuerbaren Energien für Energieversorgung und Klimaschutz. Berlin, 11. November 2011: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die systematische Unterschätzung der Erneuerbaren Energien durch die Internationale Energieagentur (IEA), die heute in Berlin ihren World Energy Outlook 2011 präsentiert hat. Danach übernehmen die regenerativen Energien 2035 im Trendszenario weltweit nur einen Anteil…

Mit Sonne, Wind und Bio-Power wird der Landwirt zum Energiewirt

Hannover/Wörrstadt, 11. November 2011. Sonne, Wind und Erde – das Lebensdreieck unserer Landwirtschaft. Die rheinhessische juwi-Gruppe hat als Allrounder für erneuerbare Energien alle drei Bereiche im Fokus. juwi projektiert Windparks, baut Photovoltaikanlagen und erzeugt Energie in mit nachwachsenden Rohstoffen betriebenen Bioenergieanlagen. Auch mit der Produktion der sehr fruchtbaren Schwarzerde „Palaterra“ macht juwi von sich Reden….

Shell Technologie Forum – Forschungsstandort – Kooperation

Shell Technologie Forum – Energieunternehmen stärkt Forschungsstandort Deutschland und setzt auf enge Kooperation mit Technologieführern. Mit einem klaren Bekenntnis zu noch engerer Kooperation ist am Mittwoch das Shell Technologie Forum in Deutschland zu Ende gegangen. Dabei kamen im Medienhafen in Düsseldorf rund 80 hochkarätige Vertreter aus Industrie und Wissenschaft mit internationalen Experten der Shell Gruppe…

DESERTEC-Atlas – mit 160 Seiten globaler Zukunftsstrategie

Hamburg, 11. November 2011. Desertec ist inzwischen vielen Menschen als „Strom aus der Wüste“ ein Begriff. Der soeben erschienene Desertec-Atlas zeigt, dass mehr als nur ein technisches Konzept dahintersteckt. Das Buch bietet innovative Antworten auf die Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. „Wir konnten fünfzehn renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis dafür gewinnen, die Faszination des Desertec-Konzepts…

Fährhafen Sassnitz präsentiert sich auf der EWEA Offshore 2011 in Amsterdam

Sassnitz/Mukran, 11. November 2011 —Vom 29. November bis 01. Dezember 2011 findet die weltweit größte Messe für Offshore-Windkraft in Amsterdam statt. Am 40 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand mit der Buss Ports wird sich der Fährhafen Sassnitz in Halle 11, Stand 11270, dem internationalen Fachpublikum als Basishafen für die Offshore-Windenergiebranche vorstellen. Mit einer Ausstellungsfläche von rund 8.000…

Energiekonsens in Hessen – Einig über 1500 neue Windräder

„Erfolg für Ökologie, Ökonomie und die hessischen Bürgerinnen und Bürger“ „Das Ergebnis des Energiegipfels ist ein sehr gutes Fundament für den Energiewandel in Hessen – und damit ein großer Erfolg für die Ökologie, die Ökonomie und vor allem für Hessens Bürger“, erklärte Ministerpräsident Volker Bouffier heute in Wiesbaden. Der Ministerpräsident präsentierte ein 20-seitiges Papier, auf…

Innovationsnetzwerk – FutureCar – elektromobiler Antriebskonzepte

In Kooperation mit dem Fraunhofer IISB und dem Unternehmen Protoscar führt das Fraunhofer IAO das Innovationsnetzwerk »FutureCar« erfolgreich in die zweite Projektphase (Start 2012). Ziel ist es, den Mitgliedern einen Wissensvorsprung zu verschaffen um zukünftige Wertschöpfungsanteile in einer elektromobilen Gesellschaft zu sichern Im Zuge der zunehmenden Bedeutung elektromobiler Antriebskonzepte und damit verbundener Arbeitsinhalte stellen sich…

OECD: Energie-Zukunft der Welt in naher Zukunft nicht mehr sicher

(London/Berlin – 11. November) Die weltweite Energiepolitik ist auf dem Weg in ein unsicheres, ineffizientes und kohlenstoffreiches Energiesystem meldet in ihrer jüngsten Ausgabe des World Energy Outlooks (WEO), den die Internationale Energieagentur (IEA) heute vorstellt. „Wachsender Wohlstand und höhere Bevölkerungszahlen werden den Energiebedarf in den kommenden Jahrzehnten unausweichlich nach oben treiben“, so der IEA Chefökonom…

Top