Das Offshore-Geschäft ist ein europäisches Geschäft und mit unserem Messestand treten wir auf dem größten Offshore-Windmarkt bis 2020 auf.

Windenergie-Agentur Bremerhaven/Bremen e.V. (WAB), Bremerhaven!

Nordwestdeutsche Windindustrie auf der renewableUK Offshore Wind Konferenz und Messe

Bremerhaven – Die Windenergie-Agentur WAB präsentiert das nordwestdeutsche Windenergie-Netzwerk mit ihrem Stand auf der renewableUK Offshore Wind Konferenz und Messe. Diese findet vom 29. bis 30. Juni 2011 in Liverpool statt.

„Das Offshore-Geschäft ist ein europäisches Geschäft und mit unserem Messestand treten wir auf dem größten Offshore-Windmarkt bis 2020 auf.“, sagt Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB. Branchenexperten zufolge werden bis 2020 ca. 100 Milliarden Euro in den Offshore-Windenergiemarkt investiert. Die größten Märkte innerhalb der nächsten zehn Jahre werden dabei UK und Deutschland sein. „Es ist gut, dass wir und viele andere WAB-Mitglieder in Großbritannien vertreten sind, da beide Länder vom Offshore-Boom in UK profitieren können.“, fügt Meyer hinzu. Rund 20 WAB-Mitglieder stellen sich auf der renewableUK Offshore Wind mit ihren eigenen Messeständen aus.

Die Windenergie-Agentur WAB ist das führende Unternehmensnetzwerk für Windenergie in der Nordwest-Region und bundesweiter Ansprechpartner für die Offshore-Windenergiebranche in Deutschland. Dem Verein gehören mehr als 300 Unternehmen und Institute aus allen Bereichen der Windenergieindustrie, der maritimen Industrie sowie der Forschung an.

Quelle: WAB

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top