NEUE KALTSCHRUMPF-VERBINDUNGSMUFFE 24CSJ-S von Nexans

Die Nexans Power Accessories Germany GmbH ist seit mehr als 50 Jahren führend auf dem Gebiet der Verbindungstechnik und vorgefertigter Energiekabelgarnituren. In den Nexans-Konzern eingebunden, hat sie sich auf die Herstellung von Mittelspannungsgarnituren sowie Verbindern und Kabelschuhen spezialisiert. Das neueste Highlight im breiten Produktportfolio der NPAG ist die kompakte Kaltschrumpf-Verbindungsmuffe 24CSJ-S. Sie wird eingesetzt bei VPE-isolierten Mittelspannungskabeln.

Das Know-how dieser Muffe liegt in der kompakten Bauweise (Tiefbauarbeiten werden auf ein Minimum reduziert), der werksmäßigen Vorinstallation der wesentlichsten Bauteile (Minimierung der Fehlermöglichkeit während der Montage) und dem guten Preis-Leistungsverhältnis. Der Platzbedarf beträgt lediglich 150 cm. Die neue 24CSJ-S ist zur Verlegung im Erdreich, in Kabelschächten und unter Freiluftbedingungen geeignet. Ein Verbinden von Kabeln mit verschiedenen Querschnitten und unterschiedlichem Aufbau ist gegeben. Der Muffenkörper ist werksseitig elektrisch geprüft.

Der Einsatz der Kaltschrumpfmuffe bei 10 kV Kabeln liegt im Bereich von 95 mm² bis 240 mm²; bei 20 kV Kabeln von 50 mm² bis 240 mm². Durch die querschnittsübergreifende Einsetzbarkeit, die extrem schnelle und einfache Montage mit einer nur geringen Anzahl von Komponenten ist die 24CSJ-S eine ausgezeichnete Wahl für eine sichere Kabelverbindung.

Sichere Verbindungen mit der neuen 24CSJ-S – Highlights auf einem Blick:
• Kompakte Abmessungen
• Vormontierte Bauweise
• Geringe Komponentenanzahl
• Dreifach extrudierter EPDM-Muffenkörper
• Integrierte Schirmverbindung
• Keine Flamme notwendig
• Bewährte Technik in neuem Kompaktdesign

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.nexans-power-accessories.com

Nexans Power Accessories Germany GmbH

 

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top