Die BELECTRIC Solarkraftwerke präsentierten 2.0 MW Block auf der Intersolar

Das Unternehmen BELECTRIC® stellte auf der Intersolar Messe in München den neuen 2.0 MegaWattBlock® für Solarkraftwerke vor. Es handelt sich dabei um eine standardisierte Kraftwerkseinheit mit einer Nennleistung von 2.000 kWp, die in beliebiger Anzahl zu einem Freiflächen-Solarkraftwerk kombiniert werden kann.

Das standardisierte Systemdesign , eine intelligente Einspeisetechnologie und BELECTRIC’s jahrelange Erfahrung im Kraftwerksbau machen so die Solarstromerzeugung kosteneffizienter und zuverlässiger als jemals zuvor.

Bernhard Beck, Geschäftsführer der BELECTRIC® Solarkraftwerke GmbH, bemerkt hierzu: “Die LCOE (Levelised Costs Of Electricity) sind für uns eine der wichtigsten Größen auf dem Energiemarkt. Eine deutliche Absenkung dieser Kosten eröffnet neue Möglichkeiten und bereitet den Weg für die kommende Generation von Solarkraftwerken. Genau hierfür steht unser neuer 2.0 MegaWattBlock.”

Erreicht wird diese Kosteneffizienz durch das hochgradig standardisierte BELECTRIC® Systemdesign mit perfekt aufeinander abgestimmten Kraftwerkskomponenten, die größtenteils aus eigenen Fertigungskapazitäten stammen. Der spezielle Kraftwerkswechselrichter mit direkter 20 kV Mittelspannungseinspeisung ist auf die Anwendung mit Dünnschichtmodulen zugeschnitten. Die dynamische Blindleistungsregelung ermöglicht eine deutliche Steigerung der Netzstabilität.

Die gesamte Bauweise erklärt somit den überdurchschnittlichen Systemwirkungsgrad der neuen BELECTRIC® Solarkraftwerke. “Mit diesen Kraftwerken wird Strom konkurrenzfähig zu Offshore-Windkraft produziert.” stellt Bernhard Beck fest.

Die Blöcke sind je nach Fläche und Kundenbedarf in 2 MW-Schritten erweiterbar. So ist es möglich die vorhandenen Gegebenheiten im Terrain individuell zu berücksichtigen. Das neue Kraftwerksprodukt ist weltweit unter extremen Umweltbedingungen zu installieren und zu betreiben.

http://www.belectric.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top