Verbraucher aufgepasst – AZUR Solar stellt die Weichen in Richtung Eigenstrom-Nutzung

Das innovative Solar-Technologieunternehmen aus dem Allgäu hat jetzt die technische Lösung für alle, die ihren eigenen, sauberen Strom produzieren und sich unabhängig von den Stromkonzernen machen möchten. Hausbesitzer haben ab sofort die Wahl zwischen steigenden Strompreisen oder Eigenstrom von ihrem Dach: Durch die intelligente Steuerung und Speicherung des Solarstroms können Hausbesitzer mit dem neuen Eigenstromsystem AZUR INDEPENDA dauerhaft Geld sparen.

Vor steigenden Strompreisen, die nun nach dem von der Bundesregierung beschlossenen Atomausstieg sicher kommen werden, muss sich so niemand mehr fürchten. Mit AZUR INDEPENDA ist man außerdem nicht mehr auf die staatliche Einspeisevergütung angewiesen. Mit dem System AZUR INDEPENDA erreicht man einen Anteil von bis zu 80 Prozent Eigenstrom.

Mit dem neuen Eigenstromsystem des baden-württembergischen Solar-Technologieunternehmens sind Hausbesitzer frei von allen Entwicklungen auf dem Strompreismarkt sowie von den Entscheidungen der Politik. “Strom zu Hause selber machen”, lautet die Devise.

AZUR Solar wird diese wegweisende Brancheninnovation erstmals auf der Intersolar in München vom 8. bis 10. Juni 2011 der Öffentlichkeit vorstellen.

www.azur-solar.de

AZUR Solar GmbH / ots

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top