Unternehmensanleihen ENERTRAG ZinsPlus 2016/2019 platziert

Die Ende 2010 emittierten Unternehmensanleihen ENERTRAG ZinsPlus 2016/2019 mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen und einem Gesamtemissionsvolumen von insgesamt 16 Mio. Euro wurden bereits nach 6 Monaten vollständig platziert. Die Anleihe ENERTRAG ZinsPlus 2016 mit der kürzeren Laufzeit von 6 Jahren und einem Zinssatz von 7% p. a. war bereits nach 5 Monaten platziert.

Nach der Kehrtwende in der deutschen Energiepolitik bestand jedoch schnell eine hohe Nachfrage nach der Anleihe ENERTRAG ZinsPlus 2019 mit 8% Zinsen jährlich und einer Laufzeit von 9 Jahren. Die Anleihen wurden zu einem Nennwert von 500 Euro pro Stück bei einer Mindesteinlage von 2.500 Euro ausgegeben. Derzeit arbeitet ENERTRAG an einem ähnlichen Konzept, welches noch im 3. Quartal 2011 emittiert werden soll. Anleger können sich bereits jetzt auf die Interessentenliste setzen lassen.

Anleger beteiligen sich am Ausbau weiterer Windenergieprojekte von ENERTRAG und praktizieren damit aktiven Umweltschutz. Aktuell arbeitet ENERTRAG an über 150 Projekten mit rund 3.000 Megawatt Gesamtleistung, von denen ca. ein Drittel als Bauleistung in die Unternehmensplanung der nächsten fünf Jahre eingestellt wird.

ENERTRAG AG

ENERTRAG erzeugt Strom aus Wind und anderen erneuerbaren Energien. Die Unterneh­mensgruppe mit über 430 Mitarbeitern und Standorten in fünf Ländern plant, errichtet und betreibt Anlagen, entwickelt Technologien sowie Finanzprodukte und verfügt über ein umfangreiches Servicenetzwerk für Windkraftanlagen in Deutschland und Frankreich. Bisher wurden 460 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 720 Megawatt errichtet und in Betrieb genommen. Mehr Informationen: ENERTRAG EnergieZins GmbH.

Für Fragen steht Ihnen Frau Lisa Anderson, Unternehmenskommunikation bei ENERTRAG EnergieZins GmbH, unter invest@enertrag.com gern zur Verfügung.

ENERTRAG AG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top