SENSOR + TEST 2011 in Nürnberg – die Messtechnik-Messe für Windenergie

Auf der Messtechnik-Messe, SENSOR UND TEST 2011 in Nürnberg, präsentiert sich die PCE Deutschland GmbH. Die dreitägige Ausstellung beginnt am 7. Juni auf dem Messegelände in Nürnberg. Das diesjährige Haupt-Thema nennt sich „Sensorik und Messtechnik für die Windenergie“.
Teilgebiet der Umweltmesstechnik sind Windmessgeräte. Die Luftgeschwindigkeitsmesser der PCE Deutschland GmbH sind als Hitzedrahtmessgeräte, Flügelradwindmesser oder als tragbare, wasserdichte Geräte im Taschenformat ausgeführt. Besonders interessant ist das neueste Produkt der PCE-WL 1 das s. g. Schalenkreuzanemometer. Das Anemometer ist ein Datenlogger für Windgeschwindigkeit wobei die Windrichtung kein Hindernis mehr darstellt. Sehr beliebt in der Windmesstechnik sind auch die Ultraschallmesser bei denen die Messwerte als analoge Signale über eine serielle Schnittstelle bereitgestellt werden.

Ein Besuch der Messe lohnt sich auf jeden Fall, da man dort nicht nur die neuesten Windmessgeräte findet, sondern auch durch ein lukratives Gewinnspiel der Firma PCE Deutschland GmbH, eine hochmoderne Wetterstationen gewinnen kann.
Interessierte Besucher der Messtechnikmesse für Windenergie finden die PCE Deutschland unter dem Dach des MSR-Magazins, Halle 12, Stand 691.
Mehr Informationen zu Windmessern hier:
www.warensortiment.de/messtechnik/messgeraete/anemometer.htm

foto zeigt Anemometer PCE-WL 1

PCE Deutschland GmbH
Im Langel 4
59872 Meschede
openpr.de

 

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top